Wir bauen unser Jugendheim um!


Im Februar 2018 begannen wir mit den Umbauarbeiten des "alten Jugendheims" der Pfarrei St. Josef.

Das Jugendheim wurde unter eigener Regie ausgeräumt und komplett entkernt. Nachdem alles draußen war, wurde begonnen, die Elektrik sowie die Heizungen zu erneuern. Um der großen Fläche von 100 m² neuen Charakter zu verleihen, wurden Rigipswände aufgestellt. Dies brachte den fleißigen Mitgliedern viel Arbeit zum Spachteln und Schleifen. Als dies endlich abgeschlossen war, konnten die Jugendlichen die neuen Räume streichen und den neuen Boden verlegen. Im April 2019 konnte dann nach anstrengenden Monaten der Raum endlich eingeräumt und genutzt werden.

Wir, die Kolpingjugend möchte sich ganz herzlich bei den Helfern bedanken, ohne die dieser Umbau nie möglich gewesen wäre. Wir freuen uns jetzt sehr, unsere neuen gemütlichen Räume nutzten zu können.